Eiskalt

Vor kurzem war ich bei meinen Eltern im Odenwald. Da ich Zeit und die Kamera mitgebracht hatte, besuchte ich einen kleinen Bach, an dem ich schon öfters zum fotografieren war. An diesem Wochenende und die Tage zuvor war es sehr kalt und ich hatte Hoffnung, das dass Wasser teilweise gefroren ist. Oder ich zumindest irgendwelche Eisformationen/Eiszapfen fotografieren kann. Ich war einmal nachmittags dort und am nächsten Morgen um die aufgehende Sonne mit ins Bild einzubeziehen. Aber seht selbst; beide Wünsche Eis und aufgehende Sonne wurden erfüllt 🙂

 

2019_01_Blog_Eiskalt_01


2019_01_Blog_Eiskalt_02

 

2019_01_Blog_Eiskalt_03

 

2019_01_Blog_Eiskalt_04

 

2019_01_Blog_Eiskalt_05

Urwald Sababurg

Lang lang…. ist es her, dass ich hier etwas gepostet hab. Aber nun wird es endlich mal wieder Zeit.

Anfang November war ich ein Wochenende im Reinhardswald unterwegs.  Speziell im Urwald Sababurg, um dort die alten mächtigen Bäume bei bestem Licht zu fotografieren.  Dem Tierpark Sababurg habe ich auch einen Besuch abgestattet,  um die schönen Allen zu fotografieren.  Das dortige Wolfsgehege ist auch einen Besuch wert. Es war ein geniales Fotowochenende und ich habe wieder tolle Leute kennengelernt.

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_08

Einfach unglaublich diese Baumriesen

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_01

Was für ein Glück! Beste Bedingungen um sogar die Milchstraße zu fotografieren

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_02

 

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_03

 

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_04

 

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_05

 

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_06

 

2018_11_Blog_Urwald_Sababurg_07

Faszination Hallerbos

Ende April, Anfang Mai  ist es soweit, ein ganzer Wald in Belgien blüht je nach Licht in einem Lila- oder Blauton. Dieses Farbspektakel entsteht durch die Blüte der Hasenglöckchen. Es ist einfach unbeschreiblich, wie es duftet und welche Möglichkeiten man als Fotograf hat. Vom Wetter hatte ich alles: Sonne, Regen und sogar Hagel wie man auf einem Bild sieht;-). Nach einer kalten Nacht im Auto, mit morgendlichen Minustemperaturen, wird man mit einem wunderbaren Lichtspiel belohnt.

 

 

 

wunderschöne Wege

die ersten Sonnenstrahlen kämpfen sich durch das Blätterdach

 

 

 

der Wald lädt gerade zu ein für solche künstlerichen Fotos

 

 

 

 

 

 

 

es hagelt:-)Sensationell welch einen Wetterwechsel ich dort erlebt habe

 

Schneeglöckchen

immer wieder wunderschön anzuschauen. Ich habe die Schneeglöckchen an unterschiedlichen Plätzen und zu verschiedenen Tageszeiten fotografiert. Das Ergebnis will ich Euch nicht vorenthalten:

 

 

 

 

 

2016_03_Blog_Schneegloeckchen_05

 

 

 

Winterzeit

Leider ist die schöne Winterzeit mit dem dazugehörigen Schnee bei uns fast gar nicht aufgetreten. Ein paar Aufnahmen sind mir die letzten Wochen trotzdem gelungen. Die meisten Fotos sind auf dem wunderschönen Vogelsberg entstanden. Es ist aber auch erst Anfang Februar und etwas Hoffnung habe ich noch ;-).

 

 

Hier der Vogel des Jahres 2016 der Stieglitz

black and white